Raumbegrünung ABC

Croton – Wunderstrauch

Familie:Euphorbiaceae
Herkunft:Süd-Ost-Asien, Malaysia
Standort:hell (keine starke Sonneneinstrahlung)

Der Croton hat seinen Namen Wunderstrauch wohl durch seine Vielfalt von Blattfarben und Blattformen erhalten. Die Blattfarben reichen von gelb, orange über rot bis hin zu fast schwarz bis dunkelgrünen Farben. Je weniger Lichtintensität die Pflanze erhält, desto geringer ist die Farbausprägung. Die Art der Färbung ist ebenfalls sehr facettenreich; gesprenkelt, gestreift oder fleckig. Die Blattform kann von Art zu Art sehr unterschiedlich sein; schmale längliche Blätter, in sich gedrehte Blätter oder breite Blätter. Die Pflanze kann in Tischgefäßen, auf Sideboards oder in hohen Pflanzkübeln eingesetzt werden.

Der Croton bindet aus der Luft das gesundheitsschädliche Formaldehyd, was durch Ausdünstungen von Möbeln, Textilien, Isolierstoffen und Fotokopierern entsteht. Weiteres zu diesem Thema erfahren Sie unter Grüne Klimaanlage im Büro oder Schadstoffe im Büro.