Raumbegrünung ABC

Caryota mitis – Fischschwanzpalme

Familie:Arecaceae
Herkunft:Südostasien
Standort:hell (keine direkte Sonneneinstrahlung)

Die Fischschwanzpalme verdankt den deutschen Namen ihren gefiederten, fischschwanzähnlichen Blättern. Die Blattfiedern laufen keilförmig zusammen, am Ende wirken sie fast ausgefranst. Die horstartig wachsende Palme hat ein sehr schönes frisches Grün. In Ihrer Heimat erreicht die Palme eine Höhe von ca. 10 m. Bei uns kann sie innerhalb geschlossener Räume in einer Höhe von 1,50 m bis 6 m eingesetzt werden. Sie zählt zu den pflegeleichten Pflanzen und wird gerne in der Bürobegrünung eingesetzt.