Raumbegrünung ABC

Anthurium – Flamingoblume

Familie:Araceae
Herkunft:Süd- und Mittelamerika
Standort:hell-sonnig (keine direkte Südsonne)

Die im Volksmund benannte Blüte ist keine Blüte, sondern ein farbiges Hochblatt (Spatha). Die eigentliche Blüte ist der längliche Kolben. Es gibt eine große Auswahl an Farben und Größen. Die Flamingoblume blüht ganzjährig und wächst in ihrer Heimat am Boden oder auf den Bäumen. Sie baut Schadstoffe aus der Luft ab, insbesondere Ammoniak, das in Reinigungsmitteln vorkommt. Auch Formaldehyd und Xylol aus Anstrichfarben, Teppichböden und Baustoffen werden abgebaut. Lesen Sie auch unter Grüne Klimaanlage im Büro. Sie kann in Tischgefäßen eingesetzt werden, aber auch in formschönen Pflanzsäulen wird diese Blühpflanze zum Blickfang.